Der Krieg ist aus!

mnk_83_ico_frei_stoffpuppenmaxundmoritzAm 28. April 1945 ist in Neukölln der Krieg zu Ende.

Martin Ohm, erster Bezirksbürgermeister Neuköllns, beschreibt das Kriegsende:

„Wenig später rollten sowjetische Panzer klirrend durch die Straßen Neuköllns. Der Volkssturm und die Waffen- SS hatten sich zurückgezogen. Die Bevölkerung saß in Luftschutzkellern. An der Schulenburgbrücke war allein HJ zur Verteidigung geblieben und mußte dort das junge Leben
weiterlesen…

Was naht sich uns, Freunde oder Feinde, Eroberer, oder Befreier?

Der Schneider Hugo B. schreibt am Donnerstag, den 26. April 1945 in sein Tagebuch:

Bald danach krachten in Abständen von einer Sekunde sechs Schüsse durch Flur und Hof. Es ist anzunehmen, daß es sich hierbei um Schreckschüsse aus einer Revolverkanone handelte, denn der bekannte Ton und ebenso der Umstand, daß man keine Einschläge hörte, lassen keinen anderen Schluß
weiterlesen…

Perivoli_08

Mediterrane Paprikaschoten

Zu Gast bei Tülay in der Stuttgarter Straße

Die Frauen, die an diesem Abend zusammenkommen, kennen sich durch den 2002 gegründeten Gemeinschaftsgarten Perivoli. Niki und Pigi sind Gründerinnen des Gartens, Nicoletta und Eleni Gärtnerinnen der ersten Stunde, Berrin und Tülay sind später dazugestoßen, Jutta ist erst seit kurzem dabei. Sie alle verbindet die Liebe am gemeinsamen Gärtnern. Für den heutigen Abend bringt jede von ihnen etwas zum Essen mit, die beiden Hauptköchinnen jedoch sind Tülay und Eleni, die sich sehr schnell darauf geeinigt haben, was sie kochen werden.
weiterlesen…

Luna_05

Spanische Croquetas in sechs Variationen

Zu Gast bei Luna und Alejandro

Luna und Alejandro haben in ihrem Zimmer in der Wohngemeinschaft nur wenige Sitzgelegenheiten, die sie ihren Gästen anbieten können. Daher stellen sie ein Menü zusammen, das man gut von Tellern auf dem Schoß essen kann: Fleisch- und Gemüsespieße sowie sechs verschiedene Arten Kroketten, dazu zwei frische Salate. Als Nachtisch soll es Flan geben und Alejandro wird die Mojitos mixen. Bei ihren Überlegungen, was sie kochen sollen, nehmen die beiden Rücksicht auf ihre Freundin Bianca, die Vegetarierin ist und für die vor allem die Gemüsespieße gedacht sind. Da der Freund Husam Muslim ist, gibt es statt Schweinefleisch nur Rindfleisch und auch alkoholfreie Getränke.
weiterlesen…

Bruno_16

Bruno & Sarah

Wir sind zu Gast bei Bruno und Sarah. Das junge Paar teilt die Leidenschaft fürs Kochen, die ihnen bereits im Kindesalter durch das Elternhaus mitgegeben wurde.
weiterlesen…

Weitere Einträge: