Teamwork

Vitrinenaufbau in drei Wochen, Foto: Barbara Hoffmann

Vitrinenaufbau in drei Wochen, Foto: Barbara Hoffmann

Teamwork ist gefragt, jetzt wo es langsam auf die Zielgerade geht. Die Berliner Firma Museumstechnik GmbH, die für die neue Ausstellung die Vitrinen produziert hat und zurzeit zusammenbaut, wird diese Woche ihren Auftrag planmäßig beenden. Rund 3 Wochen hat die Crew dann für den Aufbau im alten Pferdestall gebraucht. Für die Männer war das alles Routine. Es traten keine unvorhergesehenen Probleme für die Handwerker auf, die auch im Neuen Museum auf der Museumsinsel die Ausstellungsvitrinen hingestellt haben: „Da sind wir allerdings insgesamt fast ein Jahr gewesen.“

Kommentieren

Weitere Einträge: