Erster Teil unserer Erkundungsreise: Britzer Mühle

Britzer Mühle

Britzer Mühle

Wir sind sehr neugierig auf unsere neue Umgebung und haben uns auf die Suche nach Sehenswürdigkeiten gemacht. Davon gibt es in Britz eine ganze Menge, so dass wir zukünftig jeden Samstag einen neuen Ort vorstellen können.

Unser erster Ausflug ist die Britzer Mühle, eine noch voll funktionsfähige Galerieholländerwindmühle am Rande des Britzer Gartens. Das besondere an der 1866 in Betrieb gegangenen Mühle ist nicht nur ihre seltene Bauweise, sondern vor allem, dass in ihr noch immer gemahlen wird. Nach Bestehen der Windmüllerprüfung darf dort jeder Hobby-Müller eine Zeitreise in die Vergangenheit antreten.

Weitere Informationen zur Mühle finden Sie hier.

Kommentare

  1. Dieser Blog des Museums ist eine tolle Sache. Man bekommt richtig Lust, sich mal Britz anzuschauen und natürlich auch das Museum, wenn es wieder geöffnet hat.

  2. axl65 schrieb am 23. Januar 2010 um 16:56 Uhr

    Ich bin dabei,hautnah und live.

Kommentieren

Weitere Einträge: