Keine Angst vor Berührungen

Modell der Ausstellung von Ecke-Design

Modell der Ausstellung von Ecke-Design

Touchscreens (Sie wissen schon – diese Bildschirme, die Dinge tun, wenn man sie berührt) gibt’s ja inzwischen überall. Auch unsere Ausstellung bedient sich dieser fortschrittlichen Technik. In unserem Modell können Sie vor den Vitrinen kleine rote Konstruktionen sehen – das werden in der Realität bewegliche Computer mit Touchmonitoren sein. Mit denen kann man um die Vitrinen herum- oder an ihnen entlangfahren und sich via Sensortechnik die Objekte anzeigen lassen, vor welchen der Bildschirm gerade steht.

Morgen erklären wir, wie man trotz all dieser Technik an die eigentlichen Ausstellungsinhalte herankommt.

Sicht von oben auf das Modell von Ecke-Design

Sicht von oben auf das Modell von Ecke-Design

Kommentieren

Weitere Einträge: