Der Eröffnungstag rückt näher

Logo Internationaler Museumstag

Logo Internationaler Museumstag

Zunächst ganz aktuell in eigener Sache: Die Wiedereröffnung des Museums Neukölln auf dem Gutshof Britz wird auf den 16. Mai verschoben. Ab 10 Uhr ist dann das Museum mit seiner neuen Dauerausstellung 99xNeukölln für unsere Besucher geöffnet.

Und genau an diesem Tag begehen die Museen in Deutschland, Österreich und der Schweiz den 33. Internationalen Museumstag. Der vom Internationalen Museumsrat (ICOM) jährlich im Mai ausgerufene Tag will auf die Bedeutung und Vielfalt der Museen weltweit aufmerksam machen. Auch in diesem Jahr werden die etwa 6.500 Museen bundesweit aufgerufen, sich mit Workshops, Sonderführungen, Museumsfesten, langen Museumsnächten und kostenlosem Eintritt am Internationalen Museumstag zu beteiligen. Unter dem diesjährigen Motto „Museen für ein gesellschaftliches Miteinander“ laden die Museen zu vielfältigen Aktionen in ihre Häuser ein.

Das Museum Neukölln begrüßt alle seine Besucher mit Sonderführungen durch die ständige Ausstellung 99xNeukölln in den neuen Räumen auf dem Gutshof Britz.

Kommentieren

Weitere Einträge: